Alopecia neonatorum

Erklärung

Die Alopecia neonatorum (Syn.: Säuglingsglatze) ist eine Form der Alopecia mechanis die bei Säuglingen auftritt. Durch externe Faktoren wie Druck oder Reibung, bedingt durch lange Bettlägerigkeit mit stets gleicher Kopfposition, kann es bei Säuglingen meist okzipital (am Hinterkopf) zu Haarausfall kommen.

Synonyme für Alopecia neonatorum

Alopecia mechanis, Alopecia neonatorum, Alopezia Neonatorum, Säuglingsglatze
Mehr zum Thema
Erste_hilfe

Die angebotenen Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz ärztlichen Rates angesehen werden! Diese Internetseite kann und darf NICHT benutzt werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Bei Beschwerden oder Fragen jeglicher medizinischer Art konsultieren Sie direkt Ihren Arzt oder Apotheker.

Anzeigen: